Forum

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers PhiloSophie
Beigetreten: 16. November 2011 - 14:19
hilfe verschwommene sicht nach kontakt mit linsenreinige rim auge!

Hallöchen und zwar ist mir gestern folgendes passier. die linse hab ihc mit linsenreiniger für harte linsen, gereinigt, und nicht wiklrihc ausgespült anscheinend..naja ende vom lied es hat fürchterlich gebrannt, dann hab ich die linse ewig ni rausbekomm, auge total rot und getränt. hab stark verschwommen gesehen..nunein tag danach sehe ich in der ferne immer noch verschwommen. aber das auge ist nichtmehr rot..kann das noch sein? hab angst meine hornhaut für imemr geschädigt zu haben ect...,,

danke

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo Sophie,

es kann sein, dass der Rest des Reinigers Deine Hornhaut verätzt hat. Normalerweise ist das nach 48 Stunden wieder weg, allerdings oft schmerzhaft. Wenn das Montag immer noch trübe ist, bitte zum Augenarzt gehen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers PhiloSophie
Beigetreten: 16. November 2011 - 14:19

ok danke, aber für imme rwird das doch hoffentlich ni  sein oder bzw. ernsthafte dauerhafte schäden?? und kann ich kontaktlinsen morgen dennoch tragen oder liebe rerstma ni?

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo,

hatte das auch mal. Zum Glùck ist nix passiert und die HH hat sich regeneriert. Aber die KL habe ich vorsichtshalber nicht eingesetzt, damit soich eben die HH regenieren kann. Hat mir damals mein Optiker geraten, den ich in leichter Panik aufgesucht habe.

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Rcihtig, lasse Deinen Augen jetzt ein paar Tage Zeit, sich zu erholen.

Viele Grüße

Eberhard